Simulation von Anlegeplatzkapazitäten in einem Hafen mit AnyLogic

Kontext:

Eine Hafenbehörde wurde mit folgenden Problemen konfrontiert:

Die zu treffende Kernentscheidung war: Wie viele zusätzliche Produkte können exportiert werden, ohne den Hafen auszubauen?

Modellierungsansatz

Evans & Peck benutzten einen diskret-ereignisgesteuerten Modellierungsansatz, um den Hafenbetrieb für einen einzelnen Ankerplatz abzubilden. Wesentliche Vorteile des entwickelten Modellierungswerkzeug beinhalten:

Die gleiche Entscheidungsmodell-Methode kann eingesetzt werden zur:

Port berth capacity simulation

Model developed and published by Evans & Peck Australia.

Ähnliche Fallstudien

Mehr Fallstudien