Simulationssoftware für alle geschäftlichen Herausforderungen

AnyLogic stellt eine einheitliche Plattform für alle möglichen geschäftlichen Anforderungen im Bereich dynamischer Simulationsmodellierung zur Verfügung. Vergessen Sie Notlösungen: Unabhängig davon, wie komplex Ihr modelliertes System ist, werden Sie in AnyLogic immer die wichtigen Werkzeuge finden, um Ihr Modell elegant, natürlich und wartbar zu machen.

Simulieren Sie in einer Drag-und-Drop-Umgebung beliebige Systeme oder Prozesse aus Wirtschaft und Forschung, von Fertigungslinien und Logistik bis zu Marketingkampagnen und gesellschaftlichen Änderungen.

Kostenfrei ausprobieren Angebot anfordern

Umgebung für Multimethodenmodellierung

Entwickeln Sie Modelle mit Hilfe von allen drei modernen Simulationsmethoden:

  • Ereignisorientierte Methode
  • Agentenbasierte Modellierung
  • Systemdynamik

Diese drei Methoden können beliebig miteinander in einer Software kombiniert werden, um geschäftliche Systeme beliebiger Komplexität zu simulieren. In AnyLogic können verschiedene grafische Modellierungssprachen verwendet werden: Prozessablaufdiagramme, Zustandsübergangsdiagramme, Action Charts und Stock&Flow-Diagramme.

AnyLogic war das erste Werkzeug, das Multimethodenmodellierung eingeführt hat und ist nach wie vor die einzige Software, die diese Fähigkeit besitzt.

mehr lesen

Animation und Visualisierung

  • Umwandlung von Ablaufdiagrammen in interaktive Filme mit eindrucksvoller 3D- und 2D-Grafik
  • Präsentieren Sie Stakeholdern Ihre Modelle in einer optisch ansprechenden und selbsterklärenden Art und Weise.
  • Verwenden Sie eine große Anzahl grafischer Objekte, um Fahrzeuge, Mitarbeiter, Ausrüstung, Gebäude und andere Gegenstände und Prozesse, die mit ihrem Geschäftsfeld in Verbindung stehen, zu visualisieren.
  • Importieren Sie benutzerdefinierte 3D-Modelle, Abbildungen, CAD-Zeichnungen und Shapefiles in Ihre Simulationen.
  • Machen Sie Ihre Modelle durch intuitive Navigation und Steuerung interaktiv.
  • Wandeln Sie Ihre Simulationen in umfassende Übersichten für das Management um.

Industriespezifische Bibliotheken

AnyLogic stellt – ohne zusätzliche Kosten – eine einzigartige Sammlung von industriespezifischen Werkzeugen in einem Paket zur Verfügung:

  • Process Modeling Library für generische Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe.
  • Fluid Library zur Simulation des Transports von Schüttgut und dem Transfer von Flüssigkeiten in Industrien wie Bergbau oder Öl & Gas.
  • Rail Library für Schienenbeförderung, Endbahnhöfe und Depots.
  • Pedestrian Library für Fußgängerströme in Flughäfen, Stadien oder Einkaufszentren.
  • Road Traffic Library für Auto-, Lastkraftwagen- und Busbewegungen auf Straßen, Parkplätzen und Firmengeländen.
  • Material Handling Library (Einführung in 2018) für Fertigungs- und Lagerhausprozesse.

Pedestrian Library, Rail Library und Road Traffic Library stellen detaillierte Simulationen von Objektbewegungen und -interaktionen auf physikalischer Ebene zur Verfügung, die in dieser Form von keiner anderen Mehrzwecksimulationssoftware unterstützt werden.

mehr lesen

Professionelle agentenbasierte Software

AnyLogic ist bislang die einzige professionelle Software für die Entwicklung von agentenbasierten Modellen (ABM) mit industriellen Anforderungen.

  • Agentenbasierte Modellierung erlaubt die Anwendung von Simulationen in Bereichen, in denen das bisher nicht möglich war. Beispiele wären Marketing, gesellschaftliche Prozesse und Modelle für das Gesundheitswesen/die Ausbreitung von Seuchen.
  • ABM erlaubt es Ihnen, die in Ihrer Organisation vorliegenden Datenmengen auszunutzen, um groß angelegte Modelle mit Agenten, die über personalisierte Eigenschaften, wie Kundenverhalten, individuelle Fähigkeiten, Terminpläne, Leistungsdaten oder gesundheitsbezogene Profile verfügen, zu bevölkern.
  • Agentenbasierte Simulation bringt Modelle von traditionellen Feldern, wie Logistik und Fertigung, in Bezug auf Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit auf eine neue Ebene, indem Einheiten und Ressourcen als Agenten mit individuellen Parametern und unterschiedlichem Verhalten dargestellt werden.

Integration von GIS Karten

AnyLogic stellt die einzigartige Fähigkeit zur Verfügung, GIS Karten in Ihren Simulationsmodellen zu verwenden:

  • Karten können verwendet werden, um Systeme wie Lieferketten, Logistiknetzwerke und andere Fälle zu simulieren, die die Berücksichtigung von Standorten, Landstraßen, Routen oder Regionen erfordern.
  • Eine eingebaute Suche im Stil von Google Maps erlaubt es Ihnen, Städte, Straßen, Landstraßen, Krankenhäuser, Läden und Bushaltestellen unter Verwendung der Kartendaten zu lokalisieren. Die Suche funktioniert sowohl während der Entwicklung des Modells als auch während der Modellausführung.
  • Modellelemente können auf der Karte platziert und entlang existierender Landstraßen und Routen, die auf realen Ortsdaten basieren, bewegt werden.
  • Sie können frei verfügbare Karten von AnyLogic sowohl online als auch offline verwenden oder Sie wählen Kachel- oder Shapefile-basierte Karten von Ihrem bevorzugten Anbieter.

Simulation in der Cloud

AnyLogic ist das einzige Simulationswerkzeug, das die volle Bandbreite an Cloudtechnologien anbietet und damit die Art und Weise ändert, wie Modelle ausgeführt werden.

  • Führen Sie auf beliebigen Geräten - Handys und Tablets eingeschlossen - Ihre Modelle aus.
  • Stellen Sie Ihre Simulationsanalysen online mit Hilfe von Web Dashboards zur Verfügung.
  • Nutzen Sie die Fähigkeiten von Hochleistungs-Cloud-Computing für komplexe Experimente.
  • Liefern Sie Ihren Kunden vertrauliche Modelle mit Hilfe abgesicherter Web Repositories.
  • Teilen Sie Simulationen öffentlich mit der Community und arbeiten Sie in der Cloud zusammen.
cloud erleben

Umfangreiches Experiment-Framework

  • Durch eine mächtige Menge vordefinierter Experimente können Sie Ihr Modell von verschiedenen Blickwinkeln aus untersuchen.
  • Monte Carlo-, Sensitivitätsanalyse- und Parametervariationsexperimente helfen Ihnen festzustellen, wie Zufälligkeit und Parameteränderungen das Verhalten Ihres Modells beeinflussen.
  • Simulationsoptimierung erlaubt es Ihnen, basierend auf Ihren Randbedingungen und Anforderungen, bessere Lösungen für Ihre geschäftlichen Herausforderungen zu finden.
  • Alle Experimente können mit Hilfe von Hochleistungs-Computing in der AnyLogic-Cloud ausgeführt werden.

Daten-Interoperabilität

  • Arbeiten Sie direkt mit beliebigem Datenspeicher, inklusive Oracle, MS SQL, MySQL, PostgreSQL, MS Access, Excel und Textdateien.
  • Nutzen Sie die schnelle, integrierte AnyLogic-Datenbank, um Modelle zu konfigurieren und zu parametrisieren und Simulationsstatistiken sowie Protokolldateien der Modellausführung zu speichern.

Modell-Export und Integration

  • Exportieren Sie Modelle als unabhängige Java-Applikationen, um Sie an Kunden und Stakeholder auszuhändigen.
  • Modelle können als eine fortgeschrittene Ebene der Predictive Analytics für Ihr Unternehmen dienen: Machen Sie sie Teil des existierenden Datenflusses, integrieren Sie Modelle mit CRM- oder BI-Systemen
  • Integrieren Sie Simulationsmodelle in Ihre operative Software, wie ERP- oder MRP-Systeme, um eine robuste Planung und eine Risikoreduzierung zu erreichen. Beispielanwendungen wären kurzfristige Produktions- oder Transportplanungen.

Support bei der Modellerstellung

  • Wir bieten unbegrenzte Unterstützung in Form von Beratung bei schwierigen oder sogar unklaren Modellierungsproblemen und helfen Ihnen, Ihre Modelle besser zu machen!
  • Eine Frage wie “Wie kann ich dieses Objekt modellieren” ist vollkommen berechtigt für uns.
  • Die durchschnittliche Antwortzeit beträgt – auch bei komplexen Fragestellungen – weniger als 24 Stunden.
  • Der AnyLogic-Support wird äußerst positiv bewertet: 90% unserer Kunden sind „rundherum zufrieden“ mit den Support-Dienstleistungen.

Erweiterbare und anpassbare Plattform

  • AnyLogic-Modelle sind auf Ebene von Java vollständig erweiterbar und bieten dem Nutzer im wahrsten Sinne des Wortes unbegrenzte Modellierungsmöglichkeiten.
  • Sie können benutzerdefinierte Experimente für Ihre besonderen Anforderungen entwickeln oder Ihre eigenen Algorithmen und Engines zur Optimierung einsetzen. Sie können ebenfalls benutzerdefinierte Arbeitsabläufe für Experimente erzeugen: Zum Beispiel können Sensitivitätsanalyse und Optimierung kombiniert werden, indem die Ergebnisse eines ersten Experiments als Eingabe für ein zweites Experiment dienen.
  • Erzeugen Sie benutzerdefinierte Objekte und wiederverwendbare Objektbibliotheken für Ihre Anwendungsgebiete und teilen Sie diese mit Ihren Kollegen.
  • Ein Modell kann von einer externen Datenquelle konfiguriert werden, wenn das Modell ausgeführt wird. Das bedeutet, dass Sie die Modellstruktur vollständig modifizieren können, indem Sie einfach die Eingabedaten ändern. Das macht Ihr Modell wiederverwendbar und hilft Ihnen dabei, ähnliche Herausforderungen ohne zusätzlichen Modellierungsaufwand zu lösen.

Nehmen Sie an einer Software-Tour teil

Mehr sehen

Diese Firmen vertrauen uns

Mehr sehen